Einbruch im Feuerwehrhaus

In Wasbüttel und auch in Calberlah verschafften sie sich Zutritt.

In Wasbüttel waren die Einbrecher zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstag, 7.10 Uhr, gekommen, in Calberlah wurde der Einbruch gestern Nachmittag festgestellt.

Im Feuerwehrhaus Wasbüttel hatten die Unbekannten ein Festern aufgehebelt und mehrere Räume durchsucht. „Nach ersten Erkenntnissen des Ortsbrandmeisters wurden Handlampen, Helmlampen, Feuerwehrbeile und Anhaltestäbe entwendet“, berichtet der Gifhorner Polizeisprecher Thomas Reuter. In Calberlah waren die Einbrecher vermutlich auf der Suche nach einem Spreizer, kamen aber wegen der eng geparkten Fahrzeuge nicht an die Ladeflächen.

Um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bittet die Polizei in Isenbüttel unter der Rufnummer 05374-955790.